Ziele des Projekts „Natur-Kulinarium"

Blumengarten (c) B.Bergmann

Projektvision

Weinverkostung (c) TRVO_B.Bergmann

Im ETZ Projekt „Natur-Kulinarium“ sollen naturbezogene Erlebnisangebote in den Projektgebieten identifiziert werden.

Auf dieser Grundlage sind neue, zukunftsorientierte touristische Angebote zu entwickeln und umzusetzen, die dem Gast ein umfassendes Erleben der regionsspezifischen Natur- und Kulturlandschaften sowie der Kulinarikangebote ermöglichen. 

Ergebnisse

Naturerlebnisse (c) TRVO _B.Bergmann
  • Schaffung neuer, innovativer Erlebnisangebote

  • eine neue, wissensbasierte Qualität für die Entwicklung und Vermarktung naturbezogener Angebote durch die grenzüberschreitende Zusammenarbeit

  • ein erhöhtes Bewusstsein bei Tourismusbüros, Beherbergungsbetrieben, Produzenten und bei allen touristischen Wertschöpfungspartnern für den besonderen Wert der regionalen Natur- und Gartenschätze

  •  neue Formen der Vermittlung der regionalen Natur- und Kulturlandschaft:

    - Errichtung eines Wurzelschaugartens in Wien und damit verbundener Wurzelschaustationen in der Oststeiermark und in Vas
      - Errichtung eines „Gartens der Vielfalt" in Wien sowie zwei  „Gärten der Vielfalt" in Vas